Antrag: Mobilitätskonzept für Gehrden

Die Gruppe Grüne/ Linke fordert ein maßgeschneidertes, umfassendes und zukunftsorientiertes Mobilitätskonzept für Gehrden.

Dazu soll ein Verkehrsplanungsbüro beauftragt werden, dass diesen Anspruch erfüllen kann und alle Verkehrsgruppen gleichermaßen berücksichtigt.

Begründung:

Vor dem Hintergrund der Herausforderungen durch eine flächenmäßig wachsende Stadt wie Gehrden, den demografischen Wandel und unserer Verantwortung für Umwelt-, Klima- und Lärmschutz fordern die Grünen ein maßgeschneidertes Verkehrskonzept für die Kernstadt und die Ortschaften.

Wir wollen die Lebensqualität in unserer Stadt weiter steigern, das Klima und die Umwelt schützen und für mehr Verkehrssicherheit sorgen. Dabei soll unsere Mobilität nicht eingeschränkt, sondern weiter verbessert werden und das muss insbesondere für den Fuß-, den Rad- und den öffentlichen Nahverkehr gelten.

Zurzeit werden in Gehrden Verkehrsplanungen durch Einzelmaßnahmen, die oft nicht miteinander korrespondieren, vorgenommen und umgesetzt.

Angesichts der vielfältigen Anforderungen an eine Verkehrsplanung wird diese Vorgehensweise der komplexen Aufgabe der Entwicklung eines zukunftsorientierten Mobilitätskonzepts nicht gerecht.

Gehrden 21.05.2019

Download des Antrages: 2019-06-04 Mobilitätskonzept

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel