ANTRAG: Teilnahme Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“

Mit dem Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“ werden Kinder und Jugendliche bei derBewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie unterstützt. Mit den Sondermitteln können z.B. Jugendplätze, also öffentliche Treffpunkte für junge Menschen, z. B.Bolzplätze, Skaterparks etc. aufgewertet und aufgebaut werden.

Schon seit Jahren wünschen sich die Jugendlichen in Gehrden einen Jugendplatz, um den notwendigen Austausch mit Gleichaltrigen zu ermöglichen.

Das Jugendparlament hat im letzten Jahr bereits konkrete Pläne ausgearbeitet. Mit dem niedersächsischen Aktionsprogram bietet sich Gehrden nun die Möglichkeit, diese Pläne, trotz der angespannten Haushaltslage, umzusetzen und somit den Wünschen des Jugendparlamentes und der jungen Menschen nachzukommen.

Deswegen beantragen wir GRÜNEN, dass sich die Stadt Gehrden um Fördermittel aus dem Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“ bewirbt.

🌻Deine GRÜNE Gehrden💚